© TTV DJK Hürth 1927 e.V.

Herzlich Willkommen

TTV You Tube Channel
Nützliches
TTV DJK Hürth 1927e.V.

 +++ Kreismeister Herren-C Platz 1. und 2. geht an den TTV +++  +++ Ulrich Michel sichert sich den Titel gegen Patrick Kaven +++ 

Aktueller Spieltag
Mail to TTV
Letztes Update 17.09.2018, 21:00 Uhr
 
Datum fü r Levis
3. Spieltag 2018/2019: 1. Herren -:- TTG Niederkassel II  2. Herren -:- TTC GW Fritzdorf (Fr.)  3. Herren -:- TTG Langenich II (Do 27.) 4. Herren -:- TV Sürth III  5. Herren -:- TTC Lövenich II   6. Herren -:- SG Worringen 7. Herren -:- TTC Mödrath IV (Mo.) 8. Herren -:- TSV Immendorf II   1. Jugend -:- spielfrei  1. Schüler -:- TTC Lövenich  2. Schüler -:- spielfrei 3. Schüler -:- TTC BW Brühl-Vochem II

Raiffeisenbank Frechen-Hürth sponsort Banden

Der TTV DJK Hürth bedankt sich bei der Raiffeisenbank Frechen- Hürth ganz herzlich für das Sponsoring. Wir konnten uns so für den Trainingsbetrieb in unserer Halle in Alt- Hürth eine komplette Ausstattung an erhöhten Absperrbanden anschaffen. Seit dem Einsatz der Banden hüpft der kleine Ball nicht mehr so schnell in die anderen Boxen. Herzlichen Dank

1. Landesliga Heimspiel der Saison

Nach   dem   überraschenden   Erfolg   am   1.   Spieltag,   erwartet   unsere Erste   am   Samstag   um   18:30   Uhr   TTC   RG   Porz   III   in   eigener   Halle. Für   Spannung   ist   gesorgt,   in   einer   Partie   in   der   Porz   als   leichter Favorit   ins   Rennen   geht.   Über   zahlreiche   Unterstützung   würde   sich das Team freuen. Die   Reserve   tritt   Sonntag   um   11:00   Uhr   daheim   gegen   Vogelsang. Dort   gilt   es   den   kompletten   Fehlstart   zu   vermeiden   und   gegen Vogelsang zu punkten. Die   Vierte   Herren   rechnet   sich   im   Heimspiel   gegen   Mödrath   einiges aus und hofft auf weitere Punkte. Nachdem   die   Partie   am   ersten   Spieltag   verlegt   werden   musste, startet   die   Fünfte   am   zweiten   Spieltag   in   die   Saison.   Mit   dem Gastspiel beim TTC Sindorf wartet dabei eine schwierige Aufgabe. Am   Sonntagmorgen   greift   die   siebte   Herren   nach   den   Sternen. Nach   dem   überraschend   deutlichen   Sieg   zum   Auftagt,   möchte   man in    Esch    nachlegen    und    nach    Möglichkeit    eine    weiße    Weste behalten. Für     die     achte     Herren     beginnt     die     Saison     ebenfalls     am Sonntagmorgen.   In   eigener   Halle   geht   es   um   11:00   Uhr   gegen Horrem ohne Druck darum, sich erst einmal zu finden.